Es ist ein großer Unterschied, ob 'man' vor einem Löwen steht, oder ob 'ich' vor einem Löwen stehe! Wenn Sie lernen, diesen Unterschied zu kontrollieren, haben Sie ein mächtiges Werkzeug zur Selbstkontrolle und im Umgang mit Anderen! Als 'assoziiert' und 'dissoziiert' bezeichnet man zwei Perspektiven des Wahrnehmens, Erlebens und Erinnerns von Situationen. Die assoziierte Perspektive steht für eine emotional stark involvierte Wahrnehmung, die dissoziierte Position eher für ein distanziert-analytisches Wahrnehmen.

Lernen Sie in diesem Video den Zusammenhang zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung kennen! Möchten Sie wissen, was andere über Sie denken? Die passende Übung dazu finden Sie in diesem Blogbeitrag.   Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Ansehen, Ihr Sebastian Quirmbach...

Wenn Sie führen wollen, dann müssen Sie überzeugen können. In seinem Klassiker "Die Psychologie des Überzeugens" stellt Robert Cialdini die wichtigsten wissenschaftlichen Grundlagen der Beeinflussung dar. Sie können es aber auch einfacher haben: In folgendem Video finden Sie in wenigen Minuten das Wichtigste sehr anschaulich...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen